Online Einschreibung

Online-Anmeldung und Einschreibetag im Schuljahr 2022/23

Es muss ein Ausbildungsverhältnis mit einer Zahnarztpraxis im Einzugsgebiet vorliegen. Das Einzugsgebiet (Schulsprengel) für den Besuch unserer Schule umfasst:

  • die Stadt München (mit Johanneskirchen und Oberföhring)
  • aus dem Landkreis Ebersberg nur die Gemeinden: Baiern, Bruck, Egmating, Glonn, Kirchseeon, Moosach, Oberföhring,  Vaterstetten (mit Baldham),  Zorneding

Zahnarztpraxen mit Sitz in anderen Gemeinden müssen ihre Auszubildenden in den entsprechenden Berufsschulen umliegender Landkreise anmelden. Hier finden Sie eine [Schulsprengel-Übersicht] verlinkt

Schultage im Schuljahr 2022/23

Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie von uns per E-Mail ein Formular mit den Schultageskombinationen. In diesem Formular kreuzen Sie bitte Ihre Wunschkombination an. Das Formular wird während der Einschreibungs-Phase von uns jeweils aktuell so abgeändert, dass Ihnen nur die (noch) möglichen Schultageskombinationen per E-Mail geschickt werden. Erst wenn Sie die Schultageswünsche mit Unterschrift und Praxisstempel an die Schule zurückgeschickt haben, ist die Anmeldung abgeschlossen. Nur wenn Ihre angekreuzte Wunschkombination nicht möglich sein sollte (z. B. weil Ihre Praxis das Formular nicht rechtzeitig zurückschickt), setzen wir uns mit Ihnen telefonisch in Verbindung.  Ihre Auszubildende oder Ihr Auszubildender erhält nach der Online-Anmeldung und Klasseneinteilung ein Einladungsschreiben mit allen Informationen für den Einweisungstag am Donnerstag, 15.09.2022.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Änderungswünsche der Tageskombinationen während des Schuljahres zulassen können.

1. Schultag
Zur Einweisung am Donnerstag, 15.09.2022, sind bitte folgende Unterlagen mitzubringen:
  • Klassenbezeichnung (z.B. 10A), damit Ihre Auszubildende/Ihr Auszubildender die richtige Klasse findet.
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses und ggf. des höchsten Schulabschlusses (Mittelschüler/-innen benötigen eine Abmeldebescheinigung der zuletzt besuchten Mittelschule)
  • Kopie des Berufsausbildungsvertrages (genehmigt vom Zahnärztlichen Bezirksverband)
    Falls eine Genehmigung zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht vorliegt, kann vorläufig eine Bestätigung der Ausbildungspraxis vorgelegt werden. (Ausbildungsanfang und Ausbildungsende unbedingt angeben!)
  • 1 Lichtbild
  • Kopiergeld 20 EUR (bitte passend als Bargeld)

Wie funktioniert das Ausfüllen des Online-Anmeldeformulars?

  • Klicken Sie bitte unten auf den roten Button Zur Online-Anmeldung.
  • Klicken Sie dann bitte auf den blauen Button Berufsschul-Anmeldung.
  • Klicken Sie bitte auf AnmeldungStarten und Online-Anmeldung fortsetzen und füllen Sie das Formular aus.